Unsere Kindheit
am Stimberg

Inhalt
 

Vorbemerkungen
Johannes Vonnahme
Meine Schulzeit
Auf Entdeckungstour Kriegsjahre
 
Unsere Spiele damals
Bauer Becker
Näher am Himmel
Wildtauben
Die Himmelfahrtour 1955
Zum Stimberg
Grüchte in O-E.
Hans Dieter Baroth
Hans Dieter Baroth
starb mit 71 Jahren
Reichstrainer Bach
Wenn der Korte kam
Böttcher 
Vatteroth
Kohleofen im Saal
"Herr" Fritz Hundrup
Der "dicke Anton"
Erkenschwicker starben nicht
Zechenbahn
Olga Eckstein
Kassierer der Spvgg.
Rache mit Regenschirm
Straßenkämpfe
Sonntags zu Mutter Wehner
Die Gänsekolonie
Ferkel u. Kartoffeln
Panhas f. d. Nachbarn
Fische fangen mit Einweckgläsern
Teufelsknochen
Eis vom Pony-Wagen
Schloss Pipi
Wenn es zum Himmel stank
Mopek Biermann
Auf den LKW zum Auswärtsspiel

Sonntags wenn die Kröpper kamen

Bombentreffer auf Zechenbahnbrücke

Panzer kamen vom Stadion

Bei Fänna Zawar vorm Taubenschlag

Seit 1916 ist ein Linn dabei

Tambourmajor übte auf dem Schrottplatz

... und sonntags an die Stever

Ein Samstag im Oktober 1947

Schwarzweiße Filme bei Böttcher

Sommerspiele in der Kolonie

Heinzmann Igel in der Ewald-Schule

Leichengeruch hinter St. Johannes

Übernachten in der Jugendherberge

Robert Romanski`s "englische Härte"

Hart die Arbeit, fröhlich die Feier

Wenn der Starri Kaleika machte

"Knickerwasser" an der Seltersbude

Rote Baracke im Birkenwäldchen

Pferdewagen in der Kolonie

Bittings Töchter und das Auto

Die Knappenstraße - ein Sandweg

Stimbergsender von der Scheinzeche

An den Samstagen im Sommer

Der Fotograf aus Surk

Peter Schuch und sein Koffer

Hinaus mit dem Sohn...

Fische fangen im Westerbach

Hölzerner Adler über dem Stadion

Morgens, wenn der Hoppenbrink kam

Als der "Steiger" schippte

Liebe und Diebe in Kimmels Garten

Fr. Berger mit der Pferdelunge

Der Tag als Ollenhauer kam

"Schiri, abseitser geht es nicht"

Bergleute konnten warm duschen

Wenn das Postrad bei Böttcher stand

Als der Böttcher hinterm Tresen stand

Spaziergang zur Holtgarde

Als das Wohnungsamt allein bestimmte

Informationen sogar aus Toronto
Ute Olbrich
Erinnerungen an unsere Schulzeit in Oer